Fire Up

FIRE UP! ZÜNDET AUF JEDER PARTY

Mit FIRE Up! steht ein schillernder Stern am Himmel der Coverbands. Die Band um die Sängerin Francy B. und dem furiosen Entertainer Olli Rough bietet eine Musikshow der Extraklasse.

Unterstützt werden die Frontleute von einigen der besten Musiker Norddeutschlands. Christian Ribas, Richard Rossbach, Karlo Buerschaper und Julian Voß bilden eine durchschlagende Backline, die ihres gleichen sucht.

Hits der letzten 30 Jahre werden live stilecht und druckvoll präsentiert. Seit Mai 2008 besteht diese explosive Mischung und blickt auf einschlagende Erfolge bei verschiedensten Veranstaltungen zurück.

Die Norddeutsche Rundschau am 24.11.2011:

"Covermusik zu machen, will gelernt sein. Einerseits sollen die Zuhörer
einen Wiedererkennungswert verspüren, andererseits will auch der eigene Stil
berücksichtigt werden. Bei den Musiknächten in Itzehoe hat die Partyband
"Fire up!" den Spagat geschafft, das Publikum zum Tanzen gebracht und zu
Beifallstürmen hingerissen. ..."

Francy B.

Am 27. Januar geboren, Tochter einer Liberianerin und eines Deutschen wurden Franziska Brandt Musik und Temperament in die Wiege gelegt. Bereits im zarten Alter von drei Jahren erhielt sie musikalische Früherziehung. Mit fünf machte sie als Kindermodel erste Erfahrungen mit den Brettern die die Welt bedeuten und bewies bald darauf bei verschiedenen kleinen Auftritten ihr Musiktalent. Mit 15 Jahren begann sie mit Studioaufnahmen, ein Jahr darauf erschien die erste Single. Es folgten Auftritte in Schleswig-Holstein und Hamburg wo sie unter anderem als Disco-Queen verschiedene Pokale einheimsen konnte. Diese Auszeichnungen führten sie unter anderem nach Ibiza. Auf der Partyinsel begann ihre Karriere als Francy B. Nach der Lehrzeit bewarb sie sich beim Kreiswehrersatzamt um einen Studienplatz beim Heeresmusikkorps. Nach erfolgreichem 2 ½ jährigen Trompetenstudium und dem Dienstgrad eines Unteroffiziers zog es Francy B. wieder zum Gesang. Mit erneuter Plattenproduktion konnte sie an alte Erfolge anknüpfen. Ihre Art, Songs zu interpretieren und ihr Gefühl mit dem Publikum zu kommunizieren und zum Tanzen aufzufordern, lässt nach kürzester Zeit keinen mehr auf dem Stuhl sitzen.

Beeindruckend auch ihr Repertoire von Anastacia, Cher, Tina Turner u.a. Mit Francy B. steht eine Live-Sängerin auf der Bühne, die nicht nur in der Rock und Popszene zu Hause ist, sondern auch mit ihrer unverkennbaren Gospelstimme ein gern gesehener Gast auf kirchlichen Hochzeiten ist. Ihr Name stand mehrfach mit prominenten Kollegen wie Roland Kaiser, Jermaine Steward, Mary Roos und Ernest Clinton im Programm. Im Sommer 2005/ 2006 und 2007 tourte Francy B. mit Kollegen wie Peter Sebastian, Kerstin Merlin und Ernest Clinton mit der Bädertour an Nord- und Ostsee. Ohne mehrfache Zugaben ließ das Publikum sie nicht von der Bühne. Als allein erziehende Mutter ist Tochter Sherine ihr ganzer Stolz. Dank ihrer Familie, zu der auch Schwester Sina Brandt zählt, und guten Freunden, hat Francy B. Beruf und Privatleben gut im Griff. Ihre Single „Power of Music“, produzierte Graham Bonney, ihre deutschsprachigen Titel „Rette mich“ und „Tanz mit mir“ textete und komponierte Maher Fladung. In den vergangenen drei Jahren gastierte sie mit Boney M. in Lettland, Moskau, Kanada, Sibirien, Deutschland, Tschechoslowakei und Indien. Seit 2008 begeistert sie mit ihrer Live-Band „Fire up“ das Publikum auf vielen Veranstaltungen.

zurück